Feb 122011
 

1. Tag Berlinale 2011: Wir haben den iranischen Film „Offside“ gesehen: Iranisch Mädchen wollen ins Fußballstadion und landen im Armeegewahrsam. Und am Abend dann der amerikanische Dokumentarfilm „We Were Here“: Zeitzeugen aus der Gay-Community San Francisco erinnern sich an die Anfänge der AIDS-Epidemie Anfang der 80er Jahre: STARK!
Videobloggast: Viola

Sorry, the comment form is closed at this time.